moens-klint-erlebnisse-sudseeland-kayak-kreidefelsen

Kreidefelsen Møns Klint

Møns Klint ist ein einzigartiges Naturerlebnis. Abgesehen vom beeindruckenden Kreidefelsen selbst, sind auch die Wälder und die offenen Areale der Umgebung einen Besuch wert. Am Kreidefelsen befindet sich auch das GeoCenter Møns Klint, aber sobald man sich ein stückweit davon entfernt, findet man all die anderen Orte, die die Umgebung zu etwas ganz Besonderem machen.

Mehr als 100 Meter erheben sich die weißen Kreideklippen über das türkisgrüne Wasser der Ostsee empor. Møns Klint kann man auf viele verschiedene Weisen erleben, ob beim Paragliding, Kajak- oder Mountainbike fahren, ob beim Tauchen im Wasser oder bei einem Spaziergang durch den Buchenwald ganz oben auf der Spitze.

Das Erlebnis ändert sich von Mal zu Mal, schließlich ist Møns Klint ein Stück lebendige Natur.
Der ein oder andere Erdrutsch und herabstürzende Teile der Steilküste tragen dazu bei, dass der atemberaubende Ausblick bei jedem Besuch etwas anders ist.

Mehr über Møns Klint und Klintholm erfahren Sie in dieser Broschüre
Und wenn Sie sich jetzt mit dem Gedanken tragen, Møns Klint zu betrachten, während Sie über dessen Kante paragliden oder gern zum Kreidefelsen hinaufblicken würden, während Sie im Kajak an der Steilküste entlang paddeln, dann finden Sie alle weiteren Infos zu Erlebnissen auf Møns Klint Resort

Møns Klint bietet auch das Phänomen ’Dark Sky’, begründet in der extrem niedrigen Licht- und Energieverschmutzung der Umgebung. Dies führt dazu, dass man eine großartige Sicht auf die Sterne und die Milchstraße hat. Ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte!

GeoCenter Møns Klint

Im GeoCenter Møns Klint werden Sie mehrere Milionen Jahre zurückgeschickt – in die Zeit in der Dinosaurier den Planeten bevölkerten – und erfahren die ganze Geschichte, bis dort wo wir heute sind. Historische Ausstellungen bringen Sie durch die drei geologischen Perioden. Gestartet wird unterm Wasser und in der Kreidezeit, von dort geht es weiter in die Zeit, in der 2/3 des Lebens auf der Erde zerstört wurde und weiter durch Eiszeiten, die auch mit dazu beigetragen haben, jenen Kreidefelsen von Møn zu bilden, den wir heute kennen.

Für ein hautnahes Erlebnis, werden Sie während der gesamten Führung mit dabei sein, die Geschichte mit zu entwickeln.
Mehr Infos auf GeoCenter Møns Klint.

Wer Kirchen und Kalkmalereien mag, ist auf Møn genau richtig. Die Fanefjord Kirche und Elmelund Kirche sind besonders bekannt für ihre Kalkmalereien. Aber auch die anderen Kirchen der Insel sind einen Abstecher wert.

Und wenn Sie jetzt, genau wie wir, dieser Geschichte nicht widerstehen können und noch nicht genug haben, dann ist es Zeit für eine Übernachtung im Møns Klint Resort. Hier gibt es unterschiedliche Ferienhäuser, Hütten und mehr.

liselund-schloss

Tags darauf – wenn das Wetter es gut meint – genießt man ein Picknick im romantisch angelegten Garten von Schloss Liselund oder nimmt an der Führung im neuklassizistischen Schloss teil, das 1792 erbaut wurde. Mehr darüber lesen Sie hier.

Teilen Sie diese Seite